gekündigte Lebens- oder Rentenversicherungen – Nutzen Sie Ihr Recht auf Rückabwicklung!


Viele Lebens- oder Rentenversicherungen, die nach dem 01.01.1995 und vor 2008 abgeschlossen wurden, haben aufgrund unzureichender schriftlicher Widerrufsbelehrungen durch die Versicherungsgesellschaften ein Widerrufsrecht.

Grundlage dazu bieten mehrere Urteile (2012 bis 2016) durch den EuGH (Europäischer Gerichtshof) und den BGH (Bundesgerichtshof)  zum Thema „Lebensversicherungen widerrufen“.

Bei uns können Sie Ihre gekündigten Verträge kostenlos prüfen lassen. Wir arbeiten mit externen Experten zusammen, die sich seit Jahren dem Thema Widerspruch widmen und bereits viele Rückabwicklungen positiv für unsere Kunden gestalten konnten.

Sollten Sie sich entschließen, das Angebot unseres Kooperationspartners anzunehmen, besteht für Sie kein Kostenrisiko.  Im Erfolgsfall werden die erstrittenen Nachzahlungen geteilt.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Verträge (z.B. betriebliche Rentversicherungen, Direktversicherungen oder Riester- und Rühruprenten) rückabgewickelt werden können.

Bei einem erfolgreichem Widerspruch muss der Versicherer  alle einge­zahlten Beiträge plus Zinsen zurück­zahlen. Abziehen darf er nur die Risiko­beiträge (z.B. Todes­fall­schutz oder Berufsunfähigkeit), nicht jedoch Abschluss- und Verwaltungs­kosten.

Neben dem persönlichen Informationsgespräch in unseren Geschäftsräumen bieten wir an dieser Stelle einen kostenlosen bequemen ONLINE CHECK für Ihre alten Verträge an.  Leider ist unsere Landingpage aus technischen Gründen vorübergehend nicht erreichbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems und werden die Seite in Kürze wieder freischalten.


ungekündigte Lebens- oder Rentenversicherungen – Überprüfen Sie die Rentabilität?


Durch unvorhersehbare Ereignisse wie eine Finanzkrise oder Nullzinspolitik ist Ihr Geld in den Versicherungen in akuter Gefahr.

Nutzen Sie den kostenlosen ONLINE CHECK  für Ihre Verträge und prüfen Sie den Zustand der Policen auf Ertrag und Wirtschaftlichkeit.

Haben Sie schon einmal über den Verkauf Ihrer Versicherung nachgedacht? Bei einer Kündigung wird nur der Rückkaufswert zzgl. der bis zum Stichtag entstandenen Überschussanteile ausbezahlt. Die Auszahlung kann somit deutlich niedriger ausfallen als die bisher einbezahlten Beiträge.


Ausführliche Informationen erhalten Sie im Deutschen Goldkontor, verbunden mit Vorschlägen zur sicheren krisenbeständigen Anlage Ihres Kapitals.